Hoffmann Group Connected Tools - Bluetooth®-fähige Werkzeuge & HCT App

Wir bieten Ihnen hochmoderne, Bluetooth-fähige Werkzeuge und eine innovative App für eine schnelle Dokumentation und Datenübertragung.


Die innovativen Produkte der Hoffmann Group Connected Tools (HCT) garantieren höchste Präzision und unterstützen Ihre Qualitätsprüfung auf beispiellose Art. Messdaten können exakt ermittelt und gespeichert werden. Die Messdaten können anschließend per Bluetooth® an einen Computer, Tablet oder Smartphone übertragen werden.Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Prüfung, Dokumentation und Übertragung und profitieren Sie von einer absolut unkomplizierten Anwendung.

Konkret bedeutet das für Sie:

  • Mehr Bewegungsfreiheit: Keine störenden Datenübertragungskabel.
  • Höchste Zuverlässigkeit: Keine Ablese- oder Übertragungsfehler.
  • Zeitersparnis dank einfacher Dokumentation: Auf Knopfdruck wird das Messergebnis direkt in Ihre PC-Anwendung (z.B. Excel oder Word) oder an Ihr Smartphone oder Tablet übertragen.

Hoffmann Group Connected Tools App

Organisieren Sie unkompliziert und schnell unterschiedliche Werkzeuggruppen: Die neue HCT App macht Messdaten-Dokumentation einfach wie nie.

Mithilfe unserer HCT App können Sie Ihr bluetoothfähiges Hoffmann Connected Tools- Werkzeug mit zusätzlichen Funktionen erweitern, Prozesse werden noch effizienter in Ihren Produktionsablauf eingebunden und somit Ihre Unternehmensqualität weiter verbessert.
Sparen Sie Zeit und Kosten: In wenigen Schritten lassen sich Messungen vornehmen, speichern und via Bluetooth an ein Gerät Ihrer Wahl schicken. Egal ob per E-Mail, als Excel-Datei oder in einem anderen Dateiformat – die Messdaten werden schnell und sicher digitalisiert und sichern dadurch die Qualität Ihrer Daten.

Features der HCT App

Übersichtlichkeit: Eine App für mehrere Werkzeug-Gruppen.

Einfache Bedienbarkeit
: Werkzeuge sind über die App bedien- und einstellbar.

Zeitersparnis
: Automatische Dokumentation der Messwerte.

Organisation
: Listen und führen Sie Ihre Werkzeuge zukünftig per App.

Weitere Funktionen:

  • Live-Messwerte sind direkt ablesbar.
  • Alle HCT-fähigen Geräte sind sofort in einer Liste zu sehen.
  • Jeder Messwert kann per Datenknopf an die HCT App geschickt werden.
  • Messergebnisse können gespeichert und/oder direkt an PC, Tablet oder Smartphone geschickt werden. Dies vereinfacht das Erstellen von Messprotokollen enorm.
  • Ausgabemöglichkeit in verschiedene Dateiformaten (Excel, Word etc.).

Unsere Bluetoothfähigen Werkzeuge

Konkrete Anwendungsbeispiele

Messtechnik

GARANT Digitaler Messschieber

Schraubwerkzeuge

GARANT Elektronischer Drehmoment- / Drehwinkelschlüssel HCT

Anwendungsbeispiel HCT App und GARANT Digitaler Messschieber

Die HCT App ermöglicht es Ihnen, die Messdaten Ihres HCT-Messschiebers live anzeigen zu lassen, den Messschieber per remote-Funktion zu bedienen (u.a. Einstellung des Voreingestellten Wertes, oder den aktuellen Nullpunkt) oder sich die Messwerte konsolidiert per Daten-Export an eine beliebigen Rechner per E-Mail zu senden.
Eine Umstellung von HID Tastatur Layout speziell für den französischen Markt sowie Umstellung des Dezimaltrennzeichens von Komma auf Punkt für den englischsprachigen Benutzerraum sind möglich.
(Für digitale Messschieber der GARANT-Familie mit der Firmware ab r.4.00 zulässig.)


Funktionen des GARANT Digitalen Messchiebers in Kombination mit der HCT App:

  • Anzeigen des Live-Messwertes
  • Remote Bedienung des Messschiebers: Einstellung eines voreingestellten Wertes, Vergabe des Nullpunktes
  • Einstellung von Toleranzen zu definiertem Nennmaß
  • Umbenennung des Messschiebers
  • Umstellung der Maßeinheit
  • Umstellung des Bluetooth-Verbindungsprofils
  • Umstellung des Dezimaltrennzeichens von Komma auf Punkt
  • Senden des Messwertes als Betrag
  • Manuelle Eingabe des letzten und nächsten Kalibrierdatums
  • Für den französischen Markt: Umstellung auf das französische Tastaturlayout zur fehlerfreien Darstellung der per HID übertragenen Messwerte

GARANT Digitaler Messschieber mit Bluetooth

Sehen Sie im Video den GARANT Digitalen Messschieber mit Bluetooth direkt im Einsatz.

Mit einem einfachen Klick können Sie über Bluetooth die gemessenen Werte des Messschiebers auf Ihren Datenträger übertragen. Dies funktioniert nicht nur für den PC, sondern auch für Smartphones sowie Tablets.


Technologie, FAQ & weitere Informationen

Welche Technologie wird verwendet?

Bluetooth ist eine kabellose (drahtlose) gesicherte Verbindung, die den Datenaustausch zwischen verschiedenen Geräten ermöglicht. Dabei können die eingesetzten Geräte von unterschiedlichen Herstellern sein. Bluetooth wird vornehmlich weiterentwickelt und verbreitet von der Bluetooth Special Interest Group (SIG).

Voraussetzung dafür, dass ein digitales Gerät als „Bluetooth-fähig“ gilt, ist eine entsprechende Software zur Steuerung des Datentransfers sowie ein spezieller Bluetooth-Chip, der über eine Sende- und eine Empfangseinheit verfügt und fest in der Hardware verbaut ist. Zu den bekannten Herstellern solcher Chips zählen etwa Atheros, Nordic Semiconductor oder Toshiba. Man kann auch einen Bluetooth-Adapter an die USB-Schnittstelle eines Geräts anschließen und es somit um diese Funktion erweitern.

Die Übertragung von Informationen über Bluetooth funktioniert am besten über relativ kurze Distanzen. Der stromsparende Austausch per Bluetooth stellt die ideale Lösung beim punktuellen, kurzfristigen Transfer von Informationen dar.

Die Frequenz von Bluetooth liegt im ISM Frequenzband zwischen 2,402 GHz und 2,480 GHz. Als ISM-Bänder (Industrial, Scientific and Medical Bands) gelten Frequenzbänder, die von Hochfrequenzgeräten in der Industrie, Wissenschaft, Medizin sowie in häuslichen Umgebungen lizenzfrei und (zumeist) genehmigungsfrei genutzt werden dürfen.

Vorteile für unsere Kunden durch die Anwendung

  • Effizienzsteigerung durch direktes Abspeichern der Messwerte in SPC Software oder aus History-file
  • Veränderung von versch. Einstellungen des Werkzeuges schnell und präzise über App-Steuerung
  • Vergabe von individuellen Namen für Werkzeuge
  • Verwendung von Standard-Protokollen: Diese bieten die nötigen Sicherheiten bei der Übertragung von Messwerten.

FAQ / Troubleshooting

  • 1. Der HCT Messschieber will sich nicht mit der HCT-App verbinden lassen.

    Überprüfen Sie, ob sich das Werkzeug im Suchmodus befindet. Erkennbar durch das blinkende Bluetooth Symbol im Display.

    Bitte wählen Sie den definierten und erforderlichen Bluetooth-Verbindungstyp, um eine Verbindung mit der HCT-App herzustellen. Bitte wählen Sie den „simple Modus“ um eine Verbindung mit der HCT-App herzustellen.

    Generelle Bluetooth-Verbindung:
    Bitte überprüfen Sie in den Bluetooth-Einstellungen des Mobilgerätes, ob der Messschieber noch unter „MEINE GERÄTE“ aufgeführt ist. Durch die Verbindung über HID wird der Messschieber direkt mit dem Mobilgerät verbunden. Falls er dort noch aufgelistet ist, löschen Sie das Gerät aus der Liste „MEINE GERÄTE“ über das kleine „i“ im blauen Kreis „Dieses Gerät ignorieren“ (IOS) Oder über Gerät entfernen (ANDROID) Versuchen sie es erneut.

    Generelle Bluetooth-Einstellung:
    Lassen Sie bitte die „Verwendung des Ortes zu“. Ortungsdaten werden nicht weiter durch die Verwendung der App erhoben. Wird hier jedoch nicht zugestimmt, kann es zu Fehlfunktionen in der Bluetooth-Verbindung führen.

  • 2. Das HCT Werkzeug will sich nicht mit dem PC verbinden.

    Überprüfen sie die richtige Einstellung (HID Bluetooth-Profil).
    Wenn das Gerät bereits mit dem PC verbunden war, löschen Sie das Gerät aus der Geräteliste und fügen Sie es erneut hinzu.

Sie haben Fragen oder Wünsche?

Kontaktieren Sie jederzeit unsere HCT Experten. Die Kollegen unterstützen Sie bei Fragen zur HCT App oder zum Produktbereich Hoffmann Connected Tools.

Jetzt kontaktieren:

E-Mail

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb