GARANT

Angetriebene Werkzeuge

Drehkompetenz von GARANT

01_Einleitung_800x550.jpg

Zum Einsatz auf allen CNC-Drehmaschinen DMG Gildemeister CTX mit Sauter Revolver. Antriebskupplung DIN 5480. Spannung der Werkzeuge in die angetriebenen Werkzeuge über ER-Spannzange mit außenliegender Mutter oder Schnellwechselsystem VARIA VX (in Lizenz EWS). Externe Außenkühlung über Kühlmittelrohr, interne Kühlung durch Werkzeug zentral über die Spindel. Maximale Drehzahl 8000 min-1.

Reduzieren Sie Ihre Rüst- und Nebenzeiten durch den Einsatz der GARANT Angetriebenen Werkzeuge in axialer und radialer Ausführung! Dreh- und Fräsoperationen können in nur einer Aufspannung durchgeführt werden, wodurch Ihre Produktivität gesteigert wird. Die optimale Spindellagerung, die externe und interne Kühlung sowie die hochwertige Ausführung machen die GARANT Angetriebenen Werkzeuge aus.

Unser Sortiment

02_Auswahl_1164x358.jpg

Sternrevolver
1. & 2. Angetriebene Werkzeuge radial (VDI linksverzahnt)
3. Angetriebene Werkzeuge axial (auch für Scheibenrevolver)

Scheibenrevolver
4. Angetriebene Werkzeuge radial (VDI rechtverzahnt)
5. Angetriebene Werkzeuge radial. Zurückgesetzt für beengten Bearbeitungsraum in der Maschine.

Vorteile
Die Bearbeitung in zwei Maschinen nimmt unnötig Zeit in Anspruch → kein produktives und wirtschaftliches Arbeiten.
Durch den Einsatz von angetriebenen Werkzeugen reduzieren sich die Rüst- und Nebenzeiten und die Bearbeitung des Werkstücks erfolgt in einer Aufspannung.

  • Reduzierung der Rüst- und Nebenzeiten.
  • Bearbeitung in einer Aufspannung.
  • Produktivitätssteigerung durch Gegenspindelbearbeitung und Multirevolverprinzip.

Darauf kommt es an

03_Vorteile_Kugellager_800x622.jpg

Die richtige Lagerung.
Optimierte Spindellagerung:
- Hohe Drehzahlen und hoher Rundlauf (3µm)
- Lange Laufzeiten sowie spielfreie Lagerung

Hochwertige Premiumlager:
Hochwertige angetriebene Werkzeuge sind in der Regel mit Spindellagern der abec -Klasse 5 ausgestattet.
Angetriebene Werkzeuge von GARANT heben sich davon abToleranzfelder sind hier noch enger ausgewählt.

Kompakte Baumaße: Stabilität sowie max. verfügbare Werkzeuglänge.
Verschleißteile und Funktionsflächen gehärtet und geschliffen.

04_Vorteile_Kuehlung_800x659.jpg

Die richtige Kühlung.
Je nach Art der Anwendung können angetriebene Werkzeuge mit folgenden Kühlungen gewählt werden:

1. Externe Kühlung: durch gesicherte Kugelspritzdüsen.
2. Interne Kühlung: Durch das Werkzeug (d.h. Bohrer oder Fräser). Für Drücke bis 70 bar bei radialen Werkzeugen und 25 bar bei axialen Werkzeugen.
Höchste Laufruhe: Getriebe geschliffen und geläppt.

Bei der Wahl der angetriebenen Werkzeuge ist der Kühlmitteldruck an der Drehmaschine zu beachten:
- Ein Großteil der im Einsatz befindlichen Maschinen haben einen max. Kühlmitteldruck von 8 bar.
- Hochdruck-Maschinen mit Drücken von bis zu 20 bar.
- Hochdruckmaschinen mit Drücken bis zu 70 bar.

Die richtige Auswahl

05_Auswahlhilfe_1164x295.jpg

1. Auswahl der richtigen Revolverschnittstelle (VDI, BMT uvm.)
2. Antriebs- bzw. Kupplungstyp: Primär ist zu beachten, den korrekten Antriebs- bzw. Kupplungstyp passend zur Maschine zu wählen. GARANT AGW sind ausgestattet mit dem Antrieb DIN5480 → zum Einsatz auf allen CNC-Drehmaschinen DMG Gildemeister CTX mit Sauter-Revolver. Vorteil DIN5480: Fixposition des angetriebenen Werkzeuges, d.h. das Werkzeug stoppt an der gleichen Position. Nur noch das im Einsatz befindliche angetriebene Werkzeug rotiert, alle anderen AGW’s drehen nicht mit.
3. Werkzeugwahl nach Revolvertyp:
Axiale Werkzeuge: Keine Unterscheidung notwendig, passen sowohl auf Scheiben- als auch Sternrevolver.
Radiale Werkzeuge: Unterscheidung zwischen Scheiben- und Sternrevolver notwendig.
4. Auswahl nach Art der Anwendung: Zerspanung (leicht, mittel, schwer) - Platzangebot im Maschinenraum, z.B. Wahl eines zurückgesetzten Werkzeugs - Produktivität, z.B. Doppelspindler.
5. Auswahl nach der Drehrichtung des Werkzeugs: Wie verhält sich Antrieb zu Abtrieb.
6. Auswahl hinsichtlich Über- oder Untersetzung: Untersetzung für schwerere Zerspanungsoperationen. Übersetzung für schnelldrehende Einsätze.

Produktvideo

Angetriebene Werkzeuge GARANT

Erfahren Sie im Video mehr zu den Angetriebenen Werkzeugen, optimale Spindellagerung, Kühlung und vieles mehr.

Gleich ins Video schauen und die GARANT Angetriebenen Werkzeuge in Aktion erleben!

Produkte und weitere Informationen

Alle Artikel zu GARANT Angetriebenen Werkzeugen finden Sie in unserem eShop: