Intelligente Messmittelverwaltung mit Connected Metrology

Verwaltung von Messmitteln, Kalibrierdatenaustausch und Messdatenerfassung

Messtechnik einfach gemacht - und zwar für alle Aufgaben rund um eine einfache und moderne Messmittelverwaltung:
Denn dank intuitiver Anwendung haben Sie immer den Überblick über Lagerort und Zustand all Ihrer Messmittel. Da Connected Metrology alle Messmittel-Aufgaben in Einem abdeckt und nicht nur eine reine Kalibrier- oder Prüfmittelverwaltung ist, können Sie sich zusätzliche Softwaretools einfach sparen.

Durch die kostenlose Serialisierung im neuen Kalibrierprozess sind die kalibrierten Messmittel digital mit den
Kalibrierdaten verknüpft. So haben Sie über Connected Metrology jederzeit die komplette Rückführbarkeit Ihrer Erzeugnisse zum Messmittel inklusive Kalibrierschein – natürlich immer auditsicher.

*Profitieren Sie von einer kostenlosen Nutzung in der aktuell laufenden Pilotphase und gestalten Sie aktiv neue Funktionen mit! Die ersten sechs Monate sind kostenlos.

Um unsere Messmittel-Software nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach auf unserer Digitalen Service Plattform mit Ihrer Kundennummer. Laden Sie auch Ihre Kollegen ein und verwalten Sie direkt jeweilige Nutzerrechte.

Vorteile für Sie als Messtechnik-Kunden

Connected Metrology - Einfach und praxisnah

  • Keine Installation notwendig: Eine Einsicht und Bearbeitung der Daten ist überall möglich, sogar unterwegs am Tablet.
  • Fertigungsorganisation per Scan: Messmittel mit dem Hoffmann-Data-Matrix-Code oder einem eigenen Code versehen und so beispielsweise Lagerorte, Mitarbeiter und Maschinen zuordnen und jederzeit wissen, wo sich welches Werkzeug gerade befindet.
  • Erstellen von Sammellisten, um rechtzeitig zur Auftragsvergabe alle fälligen Messmittel versandbereit zu haben.
  • Erhöhen der Prozesssicherheit: Per Scan sicherstellen, dass nur die gewünschten Messmittel eingesammelt und zur Kalibrierung gegeben werden.
  • Unbegrenzte Nutzerzahl erlaubt jedem berechtigten Mitarbeiter jederzeit eine Übersicht über verfügbare Messmittel.

Weitere Features der Messmittelverwaltung

  • Kinderleichte Benutzung: Klare Menüstrukturen, einfache Auftragsverwaltung, praxisnahe Abläufe, einfache Filterfunktionen bei Messmittelauswahl.
  • Mit wenigen Klicks sind Daten und Kalibrierprotokolle dem Messmittel zugeordnet.
  • Live-Status der Messmittel ist jederzeit abrufbar.

Digitale Kalibrieraufträge

  • Umfangreiche Akkreditierungen
  • Auditsichere Messmitelverwaltung
  • Lieferschein downloaden
  • Ankündigung der Rücksendung

Einfache Organisation

  • Automatische Verknüpfung von Messmittel und Kalibrierschein
  • Kalibrierhistorie abrufen
  • Übermittlung von Kalibrierinformationen

Praxisnah managen

  • Lager- oder Einsatzort jederzeit im Blick
  • Sortierung nach Kostenstellen oder Mitarbeitern möglich
  • Optimierung von Beständen, Einsatzzeiten und Prozessen
  • Einfache Datenmigration von Ihren bisherigen Stammdaten (Trendic 3.5, Hub)

Zusätzliche Detail-Informationen zu allen Features von unserer Messmittelverwaltung finden Sie auch in der Broschüre "Connected Metrology"

Jetzt unverbindlich beraten lassen!
Telefon +49 (0)800 50580-80

Zur Beratung

FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • Welcher Support steht für die Software Connected Metrology zur Verfügung?

    Sie werden durch unsere erfahrenen Messtechniker jederzeit unterstützt. Außerdem arbeiten wir daran, zeitnah eine Hotline für alle digitalen Services der Hoffmann Group zur Verfügung zu stellen.

  • Kann Ihre alte Datenbank migriert werden?

    Sofern Sie aus einem bestehenden System eine Liste im Excel-Format (xls oder csv) exportieren können, ist eine Migration möglich. Dabei können nur Stammdaten übernommen werden, die so auch bereits in Connected Metrology als Parameter unterstützt werden (z.B. Identnummer, Messbereich, Kostenstelle). Dies erfordert ggf. einigen Vorbereitungsaufwand Ihrerseits, da jedes System eine andere Exportstruktur erzeugt. Wir stellen Ihnen jedoch Unterstützung in Form von Anleitungen zur Verfügung, die die Migration so weit wie möglich vereinfachen. Eine automatische Migration historischer Kalibrierprotokolle ist aktuell noch nicht möglich. Eine VDI-Schnittstelle wird kurzfristig zur Verfügung stehen.

  • Kann der Kunde auch Protokolle anderer Dienstleister verwalten?

    Ja, der Upload von PDFs beliebiger Herkunft ist möglich. Jedes Protokoll kann mit Meta-Daten zum Kalibrierergebnis und zum Kalibrierdatum ergänzt werden. Zusätzlich arbeiten wir gegenwärtig intensiv an einer VDI-Schnittstelle.

  • Ist die Nutzeranzahl / Messmittelanzahl beschränkt?

    Nein, die jeweilige Anzahl ist nicht beschränkt.

  • Ist die Cloud sicher?

    Wir nutzen die Technologie von Microsoft Azure und verwenden dabei ausschließlich Server in der Region Europa-West. Microsoft-Informationen zum Datenschutz finden Sie hier:https://azure.microsoft.com/de-de/global-infrastructure/data-residency/

  • Ist eine Installation erforderlich?

    Nein, es handelt sich um eine reine Cloud-Software, die über jeden modernen Browser bedient werden kann.

Weitere wissenswerte Informationen zum Thema Kalibrieren

Connected Manufacturing

Die Software für eine optimale Werkzeugverwaltung und Digitalisierung Ihrer Fertigung.
Mehr erfahren

Neuer Kalibrierservice

Wir kalibrieren und rekalibrieren jetzt Ihre Messmittel an einem Ort. Schnell und präzise in unserem hochmodernen Kalibrierlabor, gemeinsam mit unserem neuen Kalibrierdienstleister Trescal.
Mehr erfahren

Broschüre

Finden Sie in unserer Broschüre "Connected Metrology" alle Informationen noch detaillierter im Überblick.
Zur Broschüre

Beratung

Lassen Sie sich von unseren Messtechnik-Experten kompetent und individuell beraten.
Zur Beratung

Bestellung oder allgemeiner Kontakt

Sie möchten eine Bestellung aufgeben oder ein Angebot anfragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Zum Kontakt

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb