Entgraten mit perfektem Finish

GARANT Tellerbürsten für Bearbeitungszentren und Roboterzellen.

GARANT Tellerbürsten mit Vollbesatz bieten Ihnen neue Möglichkeiten in der automatisierten Endbearbeitung. Sie eignen sich unter anderem bestens für die Aluminiumbearbeitung. Optimieren Sie durch ihren Einsatz Ihre Prozesskosten sowie Durchlaufzeiten:

Die GARANT Tellerbürsten sind High-Tech-Bürsten, die in CNC-Maschinen oder Roboterzellen eingesetzt werden. Sie kommen zum Einsatz, wenn Werkstücke nach dem Zerspanungsprozess automatisiert, schnell, reproduzierbar und prozesssicher nachbearbeitet werden müssen. Die Hauptanwendung liegt im präzisen Entgraten, Kantenverrunden und Oberflächenfinish von Präzisionsteilen ohne die Geometrie des Werkstücks zu verändern.

Bei einer Tellerbürste sind hunderte von flexiblen Borsten gleichzeitig im Einsatz. Dadurch können auch komplexe Bauteile schnell entgratet werden.

Einsatzempfehlungen

1. Zustellung: Die Zustellung einer Tellerbürste mit Vollbesatz liegt idealerweise zwischen 0,8 und 2,0 mm. Höhere Werte erhöhen nicht automatisch den Abtrag und führen zu einem schnelleren Bürstenverschleiß.

2. Drehzahl: Bürsten mit Nylonbesatz arbeiten am Besten, wenn die Drehzahl so gewählt wird, dass möglichst viele Borsten in das Werkstück eintauchen. Höhere Drehzahlen führen nicht zwangsläufig zu einem besseren Ergebnis. Die empfohlene Drehzahl liegt je nach Bürstendurchmesser zwischen 900 min-1 und 2.500 min-1 und damit deutlich unter der maximalen Drehzahl.

3. Vorschub: Der Vorschub bestimmt die Durchlaufzeit und muss individuell optimiert werden. Zu Beginn ist ein geringer Vorschub zu wählen. Bei erfolgreicher Entfernung des Grates kann der Vorschub langsam gesteigert werden, bis der Grat gerade noch entfernt wird.

4. Überlappung: Der Überstand am Werkstück beträgt idealerweise ca. 10 mm auf jeder Seite.5. Fahrweg: Der Fahrweg der Bürste ist so einzustellen, dass beim Anfahren und Auslaufen die Bürste mit vollem Umfang aus dem Werkstück ragt. Nur so werden alle Kanten bearbeitet. Oszillierende Bürstbewegungen auf Problemstelle erhöhen die Bürstwirkung.

6. Drehrichtung: Die Drehrichtung der Bürste ist entgegengesetzt der Drehrichtung des Zerspanungswerkzeuges zu wählen. Dadurch erhöht sich die Bürstwirkung der einzelnen Borsten und der aufgebaute Grat wird bestmöglich entfernt.
Tipp: Drehrichtung in regelmäßigen Zyklen ändern, um eine einseitige Abnutzung der Borsten zu verhindern.

7. Verschleißgrenze: Die Verschleißgrenze einer Tellerbürste ist erreicht, wenn der Restbesatz so gering ist, dass keine Flexibilität der Borsten mehr gewährleistet ist. Die Borsten legen sich nicht mehr um die Kante.

Kompakt.Vielseitig.Präzise.

Norminierte Aufnahme: Ist kombinierbar mit allen Messerkopf- und Kombidorn-Aufnahmen. Kein weiteres Zubehör nötig. Formschlüssige Kraftübertragung.
Dynamische Tellerform: Hohe Rundlaufgenauigkeit. Maximale Kippsteifigkeit. Gewichtsreduzierende Aussparungen.

1. Fest vergossene Borsten:
- Kein Ausbrechen der Borsten, hohe Drehzahlen
- Sonderanfertigung mit individueller Belegungsdichte und -form möglich.
2. High-Tech Borsten:
- Mit Schleifkorn durchsetzte Nylonborsten
- Temperaturbeständig bis 160°C
- Chemische Beständigkeit ermöglicht Einsatz von Kühlflüssigkeiten (empfohlen)
3. Maximale Besatzdichte:
- Aggressive Bürstwirkung und extrem lange Standzeit
- Formstabil, plane Oberfläche
- Verschleißverhalten kontrollierbar.

Selbst komplexe Bauteile können schnell entgratet werden, ohne das Werkstück in seiner Form zu verändern.

Kundenspezifische Tellerbürsten

Ausgehend vom GARANT Grundkörper konfigurieren wir für Sie die ideale Bürste mit einem individuell auf Ihre Anwendung abgestimmtem Besatz.
Tellerform und Durchmesser: Unsere GARANT Tellerform ist in vier verschiedenen Durchmessern verfügbar. Jeder Teller hat eine Bohrung, Quernut und Längsnut zur Direktaufnahme auf Kombi-Fräsdorn- und Messerkopfaufnahmen.
Besatzlänge: Mit zunehmender Besatzlänge erhöht sich die Standzeit und die Bürste gewinnt an Flexibilität.
Besatzform: Mit unterschiedlichen Besatzform-Mustern lässt sich die Aggressivität und Flexibilität der Tellerbürste einstellen.

Fertigungskosten positiv beeinflussen mit Garant Tellerbürsten

Reduzierte Durchlaufzeit
Das Werkstück kann nach dem Zerspanungsprozess fertig bearbeitet werden, ohne das Bearbeitungszentrum zu verlassen. Die Bearbeitungszeit wird somit deutlich reduziert, aufwendige Rüst- und Transportzeiten entfallen komplett.

Gleichbleibende Qualität
Kontinuierlich freigesetztes Schleifkorn und die hohe Formstabilität der Bürsten garantieren eine hohe Prozesssicherheit. Dadurch kann die Ausschussquote reduziert und die Prüfzeiten auf ein Minimum heruntergefahren werden.

Längere Standzeit
GARANT Tellerbürsten bieten durch die maximale Besatzdichte gegenüber herkömmlichen Schleifwerkzeugen eine vielfach längere Standzeit.

Effektiver Personaleinsatz
Durch den automatisierten Arbeitsvorgang routinemäßiger Nachbearbeitungsschritte, können Mitarbeiter bei Arbeitsschritten mit besonderen Anforderungen effektiver eingesetzt werden.

Firma MetalTech spart 80% Prozesszeit durch Einsatz von GARANT Tellerbürsten

Die Firma MetalTech verarbeitet hauptsächlich Aluminium, außerdem wird Aluminiumguss bearbeitet. Der dabei entstehende unschöne Grat muss manuell nachbearbeitet werden, was lästig und personalintensiv ist.
Dann ist das Unternehmen auf die GARANT Tellerbürsten gestoßen und führt die Nachbearbeitung von flachen Teilen inzwischen auf der Maschine durch, direkt nach dem Zerspanungsprozess.

„Die messerscharfen Ränder sind durch die Bürsten schön glatt geworden. Die Bürsten entgraten perfekt und verändern die Abmessungen der Bauteile nicht. Das ist natürlich wichtig.“ Peter van Leeuwen, Geschäftsführer MetalTech

Weitere Kundenmeinung

Beste Qualität bei geringerer Durchlaufzeit.

„Die GARANT Tellerbürsten garantieren eine konstante Finishingqualität und sparen auch noch etliche Arbeitsstunden ein“
Pascal Van De Sande, technischer Leiter bei Aluro CNC

Produktvideo

Garant Tellerbürsten

Die GARANT Tellerbürsten mit Vollbesatz bieten neue Möglichkeiten in der effizienten Entgrat- und Oberflächentechnik für Bearbeitungszentren und Roboterzellen. Gerade wenn Werkstücke nach dem Zerspanungsprozess automatisiert, schnell, reproduzierbar und prozesssicher nachbearbeitet werden müssen, kommen die GARANT Tellerbürsten zum Einsatz. Die schnelle und sichere Montage ohne weiteres Zubehör und die sehr hohe Rundlaufgenauigkeit sind nur einige der unzähligen Vorteile.

Produkte und weitere Informationen

Weitere Informationen zu den GARANT Tellerbürsten, einen praktischen Ratgeber zu Bürste, Schleifergebnis, Schleifleistung oder Möglichkeiten der individuellen Konfiguration finden Sie in der Online Broschüre. Hieraus können Sie gewünschte Artikel auch direkt in Ihren Warenkorb legen (Klick auf Preisangabe).

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb