Sicherheitsstiefel

Mehr als 2000 Ergebnisse gefunden
Liste
Kachel
Seite 1 von 100

Sicherheitsstiefel – für mehr Sicherheit bei der Arbeit

Je nach Einsatzgebiet empfehlen sich Stiefel mit unterschiedlichen Schutzklassen, die entsprechende Sicherheitsmerkmale aufweisen. Sicherheitsstiefel unterscheiden sich nicht nur in ihrer Sicherheitsklasse, sondern auch in puncto Materialien, Design und Farbe. Neben der Schutzfunktion spielt auch ein hoher Tragekomfort eine wichtige Rolle. Nicht selten stecken Füße 50 Stunden pro Woche oder länger in Arbeitsstiefeln. Diese sollten daher möglichst bequem und angenehm zu tragen sein. Bei der Hoffmann Group bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an Sicherheitsstiefeln für Herren und Damen. Klicken Sie sich durch unsere Auswahl und bestellen Sie online unkompliziert Ihr Wunschmodell!

Warum sind Sicherheitsstiefel so wichtig?

Sicherheitsstiefel sind in vielen Bereichen und Branchen ein wichtiger Bestandteil der Arbeitsschutz-Ausrüstung. Und das nicht ohne Grund: Fußverletzungen gehören zu den häufigsten Arbeitsverletzungen. Das Tragen von Sicherheitsstiefeln ist daher nicht nur sinnvoll, sondern für viele Berufe auch vorgeschrieben. Insbesondere bei handwerklichen Tätigkeiten sollten Sie nicht auf hochwertige Sicherheitsstiefel verzichten. Sie müssen den Anforderungen der Europäischen Norm EN ISO 20345 entsprechen. Zu den Grundanforderungen gehören unter anderem Zehenschutz und Rutschhemmung.

Welche Gefahren drohen am Arbeitsplatz?

Bei einem großen Teil aller Berufsunfälle im Handwerk werden die Knöchel und Füße in Mitleidenschaft gezogen. Gefahren drohen beispielsweise durch herabfallende Gegenstände oder in Situationen, in denen der Vorderfuß einklemmen kann. Von am Boden liegenden spitzen und scharfen Gegenständen geht ebenfalls Gefahr aus. Doch auch Hitze, Kälte, Flüssigkeiten, Chemikalien und andere äußere Einflüsse können den Füßen zusetzen.

Welche Sicherheitsklasse ist die richtige für mich?

Welche Sicherheitsklasse Sie wählen, hängt von der Art Ihrer Tätigkeit und Ihrem Arbeitsumfeld ab. Im Bereich der Sicherheitsschuhe können Sie sich zwischen den Stufen SB, S1, S1P, S2, S3, S4 und S5 entscheiden. Für die meisten Arbeitsumgebungen empfehlen sich Sicherheitsstiefel mit der Schutzklasse S2 und S3. Diese Stiefel zeichnen sich durch folgende Eigenschaften und Merkmale aus:

  • Zehenschutzkappe aus Aluminium, Stahl oder Kunststoff schützt vor Druck und Stößen von außen und gewährleistet eine Energieaufnahme von 200 Joule.
  • Der Fersenbereich ist geschlossen und bietet eine optimale Energieaufnahme.
  • Die Sicherheitsstiefel sind antistatisch und kraftstoffbeständig.
  • Beständig gegen Wasserdurchtritt und mindestens 60 Minuten wasserdicht.
  • Mit einer rutschhemmenden Sohle ausgestattet.
  • Auch nach einem langen Arbeitstag sitzt der Stiefel bequem, drückt nicht und sorgt dank atmungsaktiver Materialien für ein angenehmes Fußklima.

Wodurch unterscheiden sich S2 und S3 Sicherheitsstiefel?

Sicherheitsstiefel mit der Schutzklasse S3 verfügen im Gegensatz zu S2 Modellen über eine durchtrittsichere Sohle, z. B. aus Stahl oder durchtrittsicherem Textilgeflecht. Diese bietet zusätzlichen Schutz vor spitzen und scharfen Gegenständen auf dem Boden und verhindert, dass Fremdkörper durch die Sohle dringen. Das können spitze Äste sein, aber auch Nägel oder Glasscherben. Eine profilierte Laufsohle sorgt für mehr Halt und Trittfestigkeit.

Wer benötigt S5 Sicherheitsstiefel?

S5 Sicherheitsstiefel besitzen die höchste Schutzklasse. Warum sollten dann nicht alle Berufsgruppen bei der Arbeit solche Stiefel tragen? Die Antwort ist einfach: Sicherheitsstiefel der Klasse S2 und S3 bieten einen deutlich höheren Tragekomfort. Stiefel der Klasse S5 müssen 100 % Wasserdichte erreichen. Dies gelingt nur mit Materialien wie Gummi oder Kunststoff. In den meisten Berufen ist eine kurze Wasserdichtigkeit der Schutzklassen S2 und S3 von mindestens 60 Minuten völlig ausreichend. Diese wird mithilfe von Membranen geschaffen, was sich positiv auf die Atmungsaktivität der Sicherheitsstiefel auswirkt. Auch in optischer Hinsicht wirken die meisten S2 und S3 Stiefel als ansprechender, da hier Modelle mit verschiedenen Obermaterialen wie Textil, Mikrofaser und Leder in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Sicherheitsstiefel mit der Schutzklasse S5 empfehlen sich beispielsweise für Arbeiten in der Öl- und Gasindustrie oder in der Agrarwirtschaft.

Arbeitsstiefel für Damen und Herren und vieles mehr online bestellen

Profitieren Sie von der großen Produktvielfalt bei der Hoffmann Group und bestellen Sie Ihre neuen Sicherheitsstiefel in der gewünschten Größe und Farbe bequem bei uns im Online-Shop! Wir bieten Ihnen eine TÜV-zertifizierte Lieferqualität und bei vielen Artikeln eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden. Stöbern Sie durch unser Sortiment, das mehr als 500.000 Produkte umfasst und finden Sie neben neuen Arbeitsstiefeln viele weitere Artikel für Ihren Betrieb. Ganz gleich, ob Arbeitsschuhe, Schraubenschlüssel, Werkbank oder Winkelmesser – wir bieten Ihnen hochwertige Produkte zum besten Nutzen-Preis-Verhältnis. Überzeugen Sie sich selbst!

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb