Results in categories

Delovna zaščita

mm
-
mm
kg
-
kg
mm
-
mm
mm
-
mm
dB(A)
-
dB(A)
ml
-
ml
mm
-
mm
1587 results with 8779 variants
Page 1 of 80

Persönliche Schutzausrüstung für Ihre Sicherheit

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist in Betrieben und Werkstätten sowie auf Baustellen und Arbeitseinsätzen ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitssicherheit. Die schützende Arbeitsausrüstung vermindert das Unfallrisiko und gewährleistet so die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Im Shop der Hoffmann Group können Sie persönliche Schutzausrüstung für Herren und Damen in Premiumqualität kaufen. Entdecken Sie jetzt die am besten geeigneten Produkte für Ihre Ansprüche und bestellen Sie Ihre gewünschten PSA-Artikel bequem online!

Was gehört zur Schutzausrüstung?

Mit dem Einsatz einer persönlichen Schutzausrüstung reduzieren Sie Gefährdungen am Arbeitsplatz enorm. Dazu zählt in erster Linie schützende Bekleidung von Kopf bis Fuß, aber auch Sicherungstechnik und spezielle Pflegeprodukte. Bei der Hoffmann Group erhalten Sie ein breites Sortiment an Arbeitsschutzausrüstung:

  • Augenschutz: Schutzbrillen mit und ohne Sehstärke verhindern Gefährdungen und Verletzungen der Augen durch mechanische, chemische und optische Einflüsse. Ihre Wahrnehmung wird durch das Tragen einer Schutzbrille nicht eingeschränkt.
  • Gehörschutz: Bereits ab einer Lautstärke von 85 Dezibel kann das Gehör irreparablen Schaden nehmen. Das entspricht etwa dem Lärm an einer Hauptverkehrsstraße. Mit Gehörschutz-Artikeln in verschiedenen Ausführungen verhindern Sie lärmbedingte Erkrankungen.
  • Kopf- und Gesichtsschutz: Schutzhelme und verstärkte Anstoßkappen schützen bei Stößen, Stürzen und herabfallenden Gegenständen. Masken und Visiere bewahren das Gesicht vor Verletzungen durch Splitter, Funken und schädlichen Flüssigkeiten.
  • Atemschutz: Viele Berufe erfordern einen zuverlässigen Atemschutz, um Gefahrenstoffe wie Staub, Gase und Dämpfe aus der Luft zu filtern. Die Hoffmann Group bietet stark belastbare Filter und Masken für hohe Anforderungen.
  • Handschutz: Handverletzungen machen mehr als ein Drittel aller Arbeitsunfälle aus und können zu weiteren Gefährdungssituationen führen. Arbeitshandschuhe aus verschiedenen robusten Materialien und Spezialgeweben schützen effektiv vor Schnitten, Reibung, Hitze, Kälte, elektrischer Spannung oder ätzenden Chemikalien.
  • Fußschutz: Unsere modernen Sicherheitsschuhe verbinden hohe Sicherheitsstandards und Tragekomfort mit einer modischen Optik. Sie besitzen eine verstärkte Kappe und durchtrittsichere Sohle. Als Sandalen, Halbschuhe oder Stiefel kommen sie in unterschiedlichsten Arbeitsbereichen zum Einsatz.
  • Schutzkleidung: Schützende Arbeitskleidung ist in zahlreichen Tätigkeitsfeldern unverzichtbar und ein Muss für die Sicherheit von Arbeitnehmern. Setzen Sie auf eine einheitliche Berufskleidung um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken und für ein professionelles Auftreten zu sorgen

Dazu passend erwartet Sie bei uns ein vielfältiges Zubehör zur Reinigung und Aufbewahrung Ihrer Arbeitsschutzausrüstung. Vor und nach der Arbeit ist außerdem Hautschutz von großer Bedeutung. Daher bietet die Hoffmann Group ebenfalls eine Auswahl hochwertiger Hautschutz- und Erste-Hilfe-Artikel im Falle eines Arbeitsunfalls an.

Wann ist eine Arbeitsschutzausrüstung Pflicht?

In vielen Berufen ist das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung gesetzlich vorgeschrieben, um Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten vorzubeugen. Gerade Handwerker benötigen oft eine umfangreiche Arbeitsschutzausrüstung. Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) gilt jedoch für alle Tätigkeitsbereiche, also auch Dienstleister und Auszubildende. Welche Schutzausrüstung in Ihrem Unternehmen notwendig ist, hängt von den ausgeführten Arbeiten ab.Grundsätzlich sollte Arbeitskleidung schwer entflammbar und widerstandsfähig sein. Bei der Verarbeitung von Werkstoffen wie Holz, Metall oder Stein muss die PSA vor mechanischen Verletzungen durch das Material oder das eingesetzte Werkzeug schützen. Dies umfasst schützende Kleidung wie Jacke und Hose oder Overalls sowie Handschuhe, Sicherheitsschuhe und Schutzbrille. In einer lärmbelasteten Arbeitsumgebung ab 85 dB(A) ist außerdem ein Gehörschutz Pflicht. Staub und Gase müssen mit einem geeigneten Atemschutz abgefiltert werden. Sind Ihre Mitarbeiter extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt, muss die Schutzausrüstung entsprechend isolieren. Bei Arbeiten in großer Höhe ist eine Absturzsicherung ein unverzichtbarer Lebensretter.PSA-Produkte werden in drei Kategorien oder Schutzstufen unterteilt. Je höher die Kategorie, desto höher die Schutzwirkung:

  • Persönliche Schutzausrüstung der Kategorie I schützt vor oberflächlichen mechanischen Verletzungen, Kontakt mit schwach aggressiven Reinigungsmitteln, längerem Kontakt mit Wasser, heißen Oberflächen bis maximal 50 Grad, normaler Sonneneinstrahlung und nicht-extremen Witterungsbedingungen.
  • Kategorie II umfasst Arbeitsschutzausrüstung, die weder in Kategorie I noch III einzustufen ist, beispielsweise Sicherheitsschuhe, -handschuhe und Helme.
  • Kategorie III muss vor gesundheitsgefährdenden Stoffen, Strahlung, schädlichem Lärm, Stromschlägen, Stürzen, Schnittverletzungen durch handgeführte Kettensägen, Hochdruckstrahlen, Stichen und Projektilen sowie extremen Umgebungstemperaturen schützen.

Der richtige Umgang mit schützender Arbeitskleidung

Damit Ihre PSA optimalen Schutz bietet, muss sie sich in tadellosem Zustand befinden. Prüfen Sie die einzelnen Bestandteile daher regelmäßig auf Löcher, Risse oder andere Schäden. Beschädigte Arbeitsschutzausrüstung sollten Sie unverzüglich austauschen oder fachgerecht reparieren lassen. Auch die regelmäßige Reinigung ist wichtig, damit beispielsweise schwer entflammbare Kleidung nicht ihre Schutzfunktion verliert. Lagern Sie selten genutzte Ausrüstung an einem lichtgeschützten Ort und prüfen Sie die Funktion vor dem ersten Einsatz.Aus hygienischen Gründen ist es in einigen Berufen sinnvoll, Handschuhe, Masken oder Ohrstöpsel als Einweggegenstände zu verwenden. Da persönliche Schutzkleidung oft mit schädlichen Chemikalien, Ölen oder Farben verunreinigt ist, achten Sie auf eine umweltgerechte Entsorgung.Aus Sicherheitsgründen muss die Schutzausrüstung getrennt von Ihrer Alltagskleidung aufbewahrt werden, wenn Sie mit Gefahrstoffen oder Mikroorganismen arbeiten. Dies verhindert, dass sich schädliche Substanzen oder Krankheitserreger auf die Straßenkleidung übertragen und ist vor allem für Lackierbetriebe, Lebensmittelindustrie und medizinische Berufe relevant.

Im Shop der Hoffmann Group persönliche Schutzausrüstung kaufen

Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern zuverlässige Schutzausrüstung für zahlreiche Einsatzbereiche. Unsere Profi-Artikel für Frauen und Männer überzeugen durch ein überragendes Preis-Nutzen-Verhältnis und eignen sich ebenfalls für den privaten Gebrauch. Bestellen Sie jetzt Ihre ausgewählte Arbeitsschutzausrüstung in unserem Online-Shop und profitieren Sie von unserem schnellen Versand!