Senior Experte Zerspanungsprozess und -werkzeuge (m/w/d)

Mehr als 3.000 hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge und „TOP nationaler Arbeitgeber 2019“ (ausgezeichnet von FOCUS). Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro in 2018 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln. 

Zur Verstärkung unseres zentralen Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Experte Zerspanungsprozess und -werkzeuge (m/w/d). 


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Optimierung von Zerspanungswerkzeugen in Bezug auf deren Geometrie, Werkstoff und Beschichtung
  • Sicherstellung der Herstellbarkeit
  • Entwicklung des Gesamtprozesses „Zerspanung“
  • Digitalisierung der Prozesskette
  • Gestaltung von Schnittstellen (CAM, Voreinstellung, Werkzeugmaschine, Nachschleifprogramm etc.)
  • Planung und Begleitung der Erprobung von Schnittwerkzeugen im realen Prozess
  • Auswahl und technische Betreuung von Lieferanten im In- und Ausland in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Technologie – bzw. Prozessqualifizierungen zur Absicherung der Prozessfähigkeit
  • Durchführung von Lieferantenaudits
  • Auf- und Ausbau von Kooperationen mit Forschungseinrichtungen und Entwicklungspartnern
  • Unterstützung des Auf- und Ausbaus des Bereiches Design & Engineering



Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik oder Fertigungstechnik (gerne auch mit Promotion)
  • Sehr gute Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der Werkzeugkonstruktion bzw. im zerspanenden Umfeld
  • Affinität zur Digitalisierung
  • Gute Kenntnisse der Materialwissenschaften und der Beschichtungstechnologie im Werkzeugumfeld
  • CAD/ CAM-Kenntnisse und Erfahrungen in der FEM Simulation von Zerspanungs- bzw. Umformprozessen wünschenswert
  • Analytische Arbeitsweise, ausgezeichnete Selbstorganisationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Freude an Teamarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Lieferanten und Dienstleistern
  • Reisebereitschaft (ca. 20%)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr guten MS Office Kenntnissen



Unser Angebot:

  • Neuer Bereich und umfangreiches Aufgabenfeld mit viel Gestaltungsspielraum
  • Intensive Einarbeitung mit bereichsübergreifenden Schulungen und Patenprogramm sowie ein dauerhaftes Weiterbildungsangebot im hauseigenen Training Center
  • Attraktives Gehaltspaket mit Leistungskomponente und vielfältigen Sozialleistungen, wie z.B. vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Fahrtkostenerstattung u.v.m.
  • Wir investieren in Ihre Gesundheit: kostenlose Kantine mit regionalen und biologischen Produkten, Sportkurse und Betriebsarzt
  • Wir achten auf Ihre Work-Life-Balance: Gleitzeit, Überstundenausgleich durch Freizeit und 30 Urlaubstage
  

Bewerben Sie sich jetzt online mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Entgeltvorstellung und möglichem Eintrittsdatum.


Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, Nadja Forster (ext.) – Corporate Human Resources, Haberlandstraße 55, 81241 München, Internet: www.hoffmann-group.com, Kennung B