Steuerfachangestellter (m/w/d) Schwerpunkt Transferpreise
Mehr als 3.000 hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge und „TOP nationaler Arbeitgeber 2019“ (ausgezeichnet von FOCUS). Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro in 2018 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln.
Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir ab sofort einen fachlich wie persönlich überzeugenden
Steuerfachangestellter (m/w/d) Schwerpunkt Transferpreise.

Ihre Aufgaben:
  • Ihnen obliegt die fachliche Verantwortung für das konzernweite Transferpreissystem.
  • Sie verantworten als zentraler Ansprechpartner für Transferpreise die Steuerung der Prozesse zur Festsetzung der konzerninternen Verrechnungspreise aus steuerlicher Sicht (insbesondere hinsichtlich Methoden, Change, Implementierung sowie Follow-Up-Aktivitäten).
  • Sie begleiten die Hoffmann Gruppe bei der operativen Einrichtung von Controlling-Systemen sowie bei Organisations-, Prozess- und IT-Fragen rund um Verrechnungspreise.
  • Sie erstellen die gesetzlich vorgeschriebene Transferpreisdokumentation sowie interne Richtlinien und entwickeln diese weiter.
  • Sie begleiten internationale Betriebsprüfungen in Fragen zu Verrechnungspreisen.

Ihr Profil:
  • Sie haben Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt betriebliche Steuerlehre oder Steuerrecht, Rechnungswesen und / oder Controlling studiert.
  • Idealerweise haben Sie das Steuerberaterexamen erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer Steuerberatungsgesellschaft oder der Steuerabteilung eines Industrieunternehmens mit.
  • Ihre Kenntnisse im Bereich Transferpreise sind hervorragend, darüber hinaus verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im (inter-)nationalen Steuerrecht.
  • Der Umgang mit SAP-FI ist Ihnen vertraut.
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Lösungsorientierung ist für Sie selbstverständlich, zudem überzeugen Sie durch sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und sehr gute Teamfähigkeit.
  • Sehr gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab.

Unser Angebot:
  • Intensive Einarbeitung mit bereichsübergreifenden Schulungen und Patenprogramm sowie ein dauerhaftes Weiterbildungsangebot im hauseigenen Training Center
  • Attraktives Gehaltspaket mit Leistungskomponente und vielfältigen Sozialleistungen, wie z.B. vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Fahrtkostenerstattung u.v.m.
  • Wir investieren in Ihre Gesundheit: kostenlose Kantine mit regionalen und biologischen Produkten, Sportkurse und Betriebsarzt
  • Wir achten auf Ihre Work-Life-Balance: Gleitzeit, Überstundenausgleich durch Freizeit und 30 Urlaubstage

Bewerben Sie sich jetzt online mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Entgeltvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, Caroline Oßwald (ext.) – Corporate Human Resources, Haberlandstraße 55, 81241 München, Internet: http://www.hoffmann-group.com – Kennung B.