Process Excellence Manager (m/w/d)
Mehr als 3.000 hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge und „TOP nationaler Arbeitgeber 2019“ (ausgezeichnet von FOCUS). Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro in 2018 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln.
 
Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir ab sofort einen fachlich wie persönlich überzeugenden
Process Excellence Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind wichtiger Bestandteil in unserer Abteilung „Business Excellence & Quality Management“, die die Mission hat Hoffmann weltweit zu Excellence in allen Produkten, Prozessen und Services zu befähigen und zu begleiten – systematisch, datenbasiert, methodisch unterstützt, kontinuierlich immer besser.
  • Gemeinsam mit Ihren Kollegen im Process Excellence Team sind Sie für sämtliche Verbesserungsinitiativen, -programme und -projekte bei Hoffmann verantwortlich.
  • Sie verantworten die ressortübergreifende Entwicklung von prozessbasierten, horizontalen, cross-funktionalen, kundenseitigen Metriken und Kennzahlen.
  • Sie führen Performance Monitoring, Ableitungen, Priorisierungen und Durchführungen von Verbesserungsinitiativen und Projekten durch – weltweit und ressortübergreifend (Operations, Vertrieb, Produktmanagement, Kundenservice, Digitalisierung)
  • Sie identifizieren Best Practices durch Benchmarking and transferieren durch Standardisierungen.
  • Sie führen Trainings und Coachings von Excellence / Lean Methoden durch und zeigen wie man besser wird!

Ihr Profil:
  • Als Idealkandidat (m/w/d) verfügen Sie über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, ein cross-funktionales Studium zwischen Wirtschaft und Ingenieurwissenschaften oder eine ähnliche Qualifizierung in diesem Bereich mit Schwerpunkt Prozessoptimierung und Excellence Methoden.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Leidenschaft in der direkten Verantwortung oder in der Zusammenarbeit mit cross-funktionalen, internationalen Teams aus.
  • Sie haben die unterschiedlichen Excellence Methoden, klassische wie Lean, Six Sigma, Kaizen, aber auch jüngere wie Agile, Design Thinking, bereits erfolgreich in komplexen, cross-funktonalen Projekten eingesetzt und können einen starken "Track-Record" von Verbesserungsprojekten (z.B. Kaizen, Kaikaku) vorweisen.
  • Zudem haben Sie Spaß daran, Ihre Kollegen auf allen Leveln – vom Lager- und Sacharbeiter bis zum Vorstand – mit Ihrem Enthusiasmus für „LEAN“ in Trainings und Coachings anzustecken.
  • Sie verfügen über ein starkes Verständnis und Erfahrung für Business-Prozesse wie Vertriebs-, Kundenservice- und Supply Chain Prozesse in Handel und Industrie sowie dazugehörige IT-Systeme, insbesondere SAP-Transaktionen.

Unser Angebot:
  • Intensive Einarbeitung mit bereichsübergreifenden Schulungen und Patenprogramm sowie ein dauerhaftes Weiterbildungsangebot im hauseigenen Training Center
  • Attraktives Gehaltspaket mit Leistungskomponente und vielfältigen Sozialleistungen, wie z.B. vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Fahrtkostenerstattung u.v.m.
  • Wir investieren in Ihre Gesundheit: kostenlose Kantine mit regionalen und biologischen Produkten, Sportkurse und Betriebsarzt
  • Wir achten auf Ihre Work-Life-Balance: Gleitzeit, Überstundenausgleich durch Freizeit und 30 Urlaubstage

Bewerben Sie sich jetzt online mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Entgeltvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Hoffmann SE, Caroline Oßwald (ext.) – Corporate Human Resources, Haberlandstraße 55, 81241 München, Internet: http://www.hoffmann-group.com – Kennung B