Internationaler Produktmanager (m/w/d) für den Bereich Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
Mehr als 3.000 hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge und „TOP nationaler Arbeitgeber 2019“ (ausgezeichnet von FOCUS). Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro in 2018 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln.
 
Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachlich wie persönlich überzeugenden Internationalen Produktmanager (m/w/d) für den Bereich Persönliche Schutzausrüstung (PSA).
 
Ihre Aufgaben:
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die laufende Betreuung, Suche und Entwicklung von internationalen Lieferanten außerhalb Europas.
  • Darüber hinaus führen Sie Verhandlungen im Rahmen der jährlichen Kataloglaufzeiten.
  • Sie führen Marktanalysen globaler Vertriebs- und Beschaffungsmärkte im Bereich Arbeitsschutz und Persönliche Schutzausrüstung durch.
  • Sie kümmern sich um die Identifikation neuer potenzieller Lieferanten sowie die Kommunikation von Trends an die verantwortlichen Produktmanager.
  • Sie sind für die Definition, Entwicklung und Einführung von Produkten im Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung in Abstimmung mit den globalen und lokalen Produktmanagern für das Hoffmann Kernprogramm zuständig.
  • Sie verantworten den Aufbau eines Informations-Netzwerks in den internationalen Märkten.
  • Sie führen Ihre Aufgaben in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Bereichsleiter für Persönliche Schutzausrüstung und den Produktmanagern aus.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für übertragene produktbereichsbezogene oder bereichsübergreifende Projekte innerhalb des Bereichs Arbeitsschutz bzw. im Bereich Produktmanagement.
  • Sie tragen die Lieferantenverantwortung für definierte Lieferanten inkl. Verhandlungsführung und Sicherstellung der Lieferfähigkeit bei optimierter Lagerhaltung.
  • Sie sorgen darüber hinaus für die Sicherstellung der Umsetzung und Einhaltung der lokalen PSA-Direktiven (z.B. PSA Verordnung EU 2016/425) bei der Markteinführung von Eigenmarken hinsichtlich Zertifizierung, Konformität, Kennzeichnung und Information.
 
Ihr Profil:
  • Als Idealkandidat (m/w/d) verfügen Sie über ein abgeschlossenes, technisch orientiertes Studium mit guten kaufmännischen Kenntnissen, ein Wirtschaftsingenieursstudium oder eine ähnliche Qualifizierung in diesem Bereich sowie Auslandserfahrungen durch entsprechende Aufenthalte.
  • Sie bringen nachweislich Erfahrung im Bereich Arbeitsschutz und Persönliche Schutzausrüstung sowie im internationalen Einkauf oder Produktmanagement im Bereich Arbeitsschutz mit.
  • Ihr strategisches, konzeptionelles und vertriebsorientiertes Denkvermögen wird durch Ihre soziale Kompetenz- und Führungsfähigkeit ergänzt.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie durch eine hohe Eigenmotivation gepaart mit Verhandlungsstärke, Abschlusssicherheit und Eigenorganisation.
  • Neben ihren verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und Schrift können Sie durch Ihre Präsentations- und Repräsentationsfähigkeit überzeugen.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Reisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz aus.
  • Sie können Erfahrung mit MS Office und SAP/R3 sowie im Projektmanagement vorweisen.
 
Unser Angebot:
  • Intensive Einarbeitung mit bereichsübergreifenden Schulungen und Patenprogramm sowie ein dauerhaftes Weiterbildungsangebot im hauseigenen Training Center
  • Attraktives Gehaltspaket mit Leistungskomponente und vielfältigen Sozialleistungen, wie z.B. vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Fahrtkostenerstattung u.v.m.
  • Wir investieren in Ihre Gesundheit: kostenlose Kantine mit regionalen und biologischen Produkten, Sportkurse und Betriebsarzt
  • Wir achten auf Ihre Work-Life-Balance: Gleitzeit, Überstundenausgleich durch Freizeit und 30 Urlaubstage
 
 
Bewerben Sie sich jetzt online mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Entgeltvorstellung und möglichem Eintrittsdatum.
 
Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, Caroline Oßwald (ext.) – Corporate Human Resources, Haberlandstraße 55, 81241 München, Internet: http://www.hoffmann-group.com, Kennung B