Hoffmann Group Home
  • 500.000 listed articles
  • Delivery in 48h
  • TÜV certified quality of delivery
      • Menu

      Ecoroll Glattwalzwerkzeuge

      LP_Ecoroll_Einleitung_freisteller.jpg

      Lösungen für eine anforderungsgerechte Oberflächenqualität

      Die ECOROLL AG Werkzeugtechnik ist der führende Anbieter von Werkzeugen und Maschinen für die mechanische Oberflächenveredelung metallischer Werkstücke. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden werden bedarfsorientierte Werkzeuge und Maschinen zum Glattwalzen und Festwalzen sowie zur Zylinderbearbeitung konzipiert, produziert und weltweit verkauft.

      Hochwertig glatte Oberflächen in Sekunden

      LP_Ecoroll_Technik.jpg

      Technologie:
      Glattwalzen ist ein umformendes Oberflächenfeinbearbeitungsverfahren zur Reduzierung der Rautiefe. Die Rauheitsspitzen der spanend hergestellten Oberfläche werden durch plastische Verformung eingeebnet. Der Druck der Walzen erzeugt einen Materialfluss ins Innere und damit einen Ausgleich der Unebenheiten. Die Glättung erfolgt durch das Fließen der gesamten oberflächennahen Werkstoffschicht.

      Überzeugende Vorteile:

      • Entfall zusätzlicher Fertigungsschritte (Schleifen, Honen, Läppen).
      • Reduzierung der Rüst- und Fertigungszeit.
      • Extrem hohe Oberflächengüte (bis Rz < 1 μm möglich).
      • Erhöhung der Verschleißresistenz des Bauteils durch Oberflächenverfestigung.
      • Sicherer und zuverlässiger Prozess durch nahezu verschleißfreies Werkzeug.
      • Schnelle Amortisierung und dauerhafte Reduktion der Werkzeugkosten.

      Bearbeitungsmöglichkeiten mit Ecoroll

      LP_Ecoroll_Anwendung_1164x225.jpg

      Bedingungen, die zur Bearbeitung gegeben sein müssen:

      • Geeignet für Werkstoffe mit einer Zugfestigkeit bis 1400 N/mm2 und einer Härte bis zu 45 HRC.
      • Vor dem Glattwalzen ist eine Fläche mit einer mittleren Rautiefe zwischen Rz = 5 μm und Rz = 30 μm − abhängig vom Werkstoff − notwendig.
      • Form- und Lagetoleranzen müssen gegeben sein. Der Ø wird nur im μm-Bereich verändert. Die Maschine muss für enge Toleranzen ausgelegt sein. Ø-Reduktion entspricht der Rz-Reduktion (z. B. Rz 10 μm zu Rz 1 μm ≙ Ø −9 μm).

      Produkte und weitere Informationen

      Alle ECOROLL Glattwalzwerkzeuge und passendes Zubehör finden Sie in unserem eShop: