Professionell schleifen und trennen – schnell ans Ziel mit Profi-Tipps

Wie Sie mit Experten Know-how beste Qualität erzielen

Als erfahrener Metaller wissen Sie es längst: Wer am Anfang auf hochwertige Technik setzt, bekommt am Ende beste Werkstückqualität. Damit Sie technisch in Sachen Schleifen und Trennen immer auf dem aktuellsten Stand sind, stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten unser gesamtes Know-how in der Schleif- und Trenntechnik zur Verfügung. Unser Anspruch ist kein geringerer, als Sie mit anschaulichen und sofort anwendbaren Tipps und Tricks zu einem noch besseren Profi zu machen. Unsere Devise: Aus der Praxis für die Praxis.

Warum Sie mit diesen Schleif- und Trennwerkzeugen alles richtig machen

Was Ihnen als Industriemechaniker unter Umständen fehlt, und auch für Ihre Mitarbeiter relevant ist: detailliertes Anwenderwissen zum spezifischen Verhalten einzelner (eventuell neu am Markt verfügbarer) Werkzeuge und die entsprechenden Praxis-Tipps. Unser Ratgeber bringt dieses Wissen kurz und knackig auf den Punkt. Möchten Sie die Zahl Ihrer Versuchswerkstücke niedrig halten und Ausschuss im besten Fall gänzlich vermeiden? Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die populärsten Werkzeuge vor und widmen uns auch den weniger bekannten. Aktuell, informativ und praxisnah - unsere Definition von Dienstleistung!

Vom Rohling zum Werkstück: das sollten Sie wissen

Trennen

Der erste Schnitt ist schwierig – aber entscheidend. So machen Sie aus dem Rohling das Beste …

Entgraten

Scharfe Grate am Werkstück sind generell inakzeptabel! So sorgen Sie für volle Akzeptanz …

Reinigen

Immer schön sauber bleiben – in jeder Hinsicht, auch in der Werkstatt. So einfach geht‘s …

Flächenschliff

Die Menge macht’s – das gilt vor allem beim Flächenschliff. So gelingt er optimal …

Polieren

Die gute Optik ist auch wichtig – auch für Werkstücke. So lassen Sie Ihre glänzen ...

Schweißnahtbearbeitung

Manche Verbindungen sind für die Ewigkeit gemacht. So schaffen Sie schöne Nähte auf Lebenszeit …

Feinbearbeitung

Auch beim Material gilt es häufig, die rauen Wogen zu glätten. Das hier wird Ihnen glatt gefallen …


Kosten senken beim Schleifen und Trennen

Webinar: Wie Sie Standzeiten richtig ermitteln und Schleif- und Trennscheiben bewerten können

Kein Zweifel: die richtige Ermittlung der Standzeit und die perfekte Auswahl Ihrer Schleif- und Trennscheiben ist für Sie von enormer Relevanz. Damit Ihnen das künftig leicht gelingt, haben unsere Experten ein Webinar für Sie erstellt. Neugierig? Dann geht es hier direkt zur Aufzeichnung

Das Plus: Wir geben Ihnen die wichtigsten Bewertungskriterien bei der Auswahl Ihrer Schleif- und Trennscheiben an die Hand. Das Ziel: Ihnen als Meister oder Werkstattleiter die Wahl von Trenn- und Schleifscheiben unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und speziell für Ihren Anwendungsfall zu erleichtern.
Die Referenten: Alexander Henning und Sören Stille – beides Anwendungstechniker im Außendienst bei Hoffmann. Als Experten für technische Lösungen in der Oberflächentechnik mit den Schwerpunkten Schleifen, Polieren und elektrische Antriebswerkzeuge, kennen beide Kollegen die Herausforderungen im industriellen Alltag.

Die Inhalte:

  • Standzeiten: richtig ermitteln und überprüfen
  • Do’s und Don’ts: Schleif- und Trennscheiben sinnvoll auswählen
  • Bewertungskriterien: Welche gelten für den individuellen Anwendungsfall?

Nach unserem Webinar „Kosten senken beim Schleifen und Trennen“ sind Sie in der Lage, für jeden Ihrer Anwendungsfälle die passenden Schleif- und Trennscheiben auszuwählen und die Standzeit zu ermitteln. Verpassen Sie keinen der Praxistipps und melden Sie sich zu diesem wichtigen Webinar an.


Das 1x1 der Werkstoffkunde beim Schleifen und Trennen

Material

Baustahl

Einer wie keiner – Baustahl lässt sich vielfältig bearbeiten. Das sollten Sie wissen, damit Sie das Beste aus Ihrem Stahl machen …

Material

Edelstahl

Edel ist Programm! Die besten Tipps, damit das bei Edelstahl qualitativ über alle Arbeitsschritte bis zum fertigen Produkt so bleibt …

Material

Aluminium

Alu ist leicht – allerdings beim Handling nicht in jeder Beziehung. Mit etwas Hintergrundwissen sehen Sie dem gelassen entgegen …

Material

Faserverstärkte Kunststoffe

GFK und CFK – faserverstärkte Kunststoffe wollen behutsam bearbeitet und veredelt werden. Warum das so ist, sollten Sie wissen …

Fokus Arbeitsschutz: die größten Risiken kennen und vermeiden

Arbeitsschutz

Staub / Schmutz

Staub ist mehr als eine unangenehme Randerscheinung in der Werkstatt – er kann krank machen. Dieses Wissen kann Sie und die Kollegen schützen …

Arbeitsschutz

Lärm

Das wilde Durcheinander von Geräuschen kann zur Qual werden – für Körper und Seele. So bringen Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf die sichere Seite …

Material

Hand-Arm-Vibration

Dauerhafte Vibrationen können den Körper krank machen und aufs Gemüt schlagen Wir haben was dagegen …

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb