GARANT

GARANT ZERO CLAMP

Das vielseitige Nullpunktspannsystem.

LP_ZeroClamp_Einleitung_800x550.jpg

Spannung auf den Punkt gebracht.

Bei komplexen Aufgaben von morgen – Präzise und zuverlässig Spannen.
Steigende Komplexität in der Produktion und die zunehmende Variantenvielfalt der Bauteile stellen neue Anforderungen an die Fertigungsabläufe.
GARANT ZeroClamp punktet durch einen einfachen Aufbau, hohe Flexibilität und grenzenlose Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Kompensation der Wärmeausdehnung immer zur Mittelachse, können Sie mit nur einem Spannbolzen-Typ arbeiten. Das bietet Ihnen größte Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer Spannstellen am Bauteil, aber vereinfacht auch die Handhabung in der gesamten Produktion.
Mit GARANT ZeroClamp sind Sie bestens für die Produktion gerüstet.
Die Hoffmann Group bietet Ihnen als Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge Sicherheit, Stabilität, Beratung und Service vor Ort.

Produktvideo

GARANT ZeroClamp Nullpunktspannsystem

Das GARANT ZeroClamp Nullpunktspannsystem punktet durch seinen einfachen Aufbau, die hohe Flexibilität und grenzenlose Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Kompensation der Wärmeausdehnung immer zur Mittelachse, können Sie mit nur einem Spannbolzen-Typ arbeiten. Das bietet Ihnen größte Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer Spannstellen am Bauteil, vereinfacht aber auch die Handhabung in der gesamten Produktion.

Vorteile

LP_ZeroClamp_Vorteile_800x.jpg

Effizienzsteigerung.

Effiziente und präzise Aufspannungen mit mehr Variabilität durch das innovative GARANT Nullpunktspannsystem.

Zeitersparnis
Bis zu 90% Zeiteinsparung durch geringere Rüst-, Wechsel- und Nebenzeiten.

Produktivitätssteigerung
Bis zu 70 % mehr Produktivität in Ihrem Fertigungsprozess.

Kostenersparnis
Durch die optimierte Auslastung ihrer Maschinen sparen Sie sich alternativen Kosten einer Neuanschaffung.

LP_ZeroClamp_Thermosymmetrie_800x.jpg

Thermosymmetrie – immer zur Mitte.

Übliche Techniken gleichen thermische Ausdehnungen über Wanderbolzen aus – besonders ungenau bei Werkstückdrehungen um die Mittelachse. Mit GARANT ZeroClamp besteht durch den zentralen Nullpunkt immer absolute Thermosymmetrie ! - Der absolute Nullpunkt: Kompensation der Wärmeausdehnungen immer zur Mittelachse. - Spielfreie Spezial-Spannkonen für vibrationsarmen Lauf. - Kein Einsatz von Schwert- und Wanderbolzen.

LP_ZeroClamp_Queerschnitt_800x.jpg

Genial einfach.

Nur 5,5 bar Druckluft zum Lösen der Spannbolzen erforderlich – Verriegelung über Federspeicher.
- 25 kN Haltekraft bei Spanntopf-∅120 mm (40 kN bei ∅ 138 mm), nicht selbsthemmend.
- Wartungsarmes, dichtes System ohne Hydrauliköl: keine Leckagen, unempfindlich gegen Späne.
- Prozesssicherheit durch einfachste Anwendung.

Funktionsprinzip im Querschnitt:
1. Palette wird einfach auf den geöffneten GARANT ZeroClamp Spanntopf aufgesetzt. Dabei besteht keine Gefahr der Verkantung.
2. Die Feder-Elemente halten durch den ­Luftdruck (5,5 bar) im Luftschlauch die ­Verriegelungseinheit (Klemmkeile) offen.
3. Durch Entlüften des Luftschlauchs positioniert GARANT Zero Clamp, mit einer Haltekraft von 25 kN (∅ 120 mm) und 2,5 µm Wiederholgenauigkeit, das Werkstück an die Plananlage.

Aufbau

LP_ZeroClamp_Aufbau_800x.jpg

Nur 8 Teile für zuverlässige Spannkraft.

1. Spielfreies, zentrisches Spannen im gehärteten Stahlkonus
2. Radialfeder in Viton gelagert, hohe Beständigkeit gegen Kühlschmiermittel
3. Verschleißfreie Technik ein Luftschlauch und Spannbleche sorgen für die nötige Haltekraft
4. Verriegelungseinheit
5. Luftanschluss zum Lösen

Kundenmeinung

7873_Kundenreferenz_Moll.jpg

Immer unter Spannung.

Nach nunmehr acht Jahren praktischen Einsatzes fällt das Fazit der Firma Moll mehr als positiv aus: „Es hat sich bei uns im Betrieb mehr als bewährt. Neben der hohen Prozesssicherheit und Mitarbeiterzufriedenheit spricht auch die erwirtschaftete Kostenersparnis für einen weiteren Ausbau des Systems“.