Ergebnisse in Kategorien

Augenspülungen

13 Ergebnisse
Liste
Kachel

Augenspülungen in Augenspülflaschen – Warum jede Sekunde zählt

Schnell können die Augen im Arbeitsalltag in Mitleidenschaft gezogen werden: Umherfliegende Metallsplitter, Holzspäne oder Säurespritzer im Labor – gelangen Fremdkörper ins Auge, müssen umgehend Erste-Hilfe-Maßnahmen in die Wege geleitet werden. Schon wenige Sekunden reichen aus, dass solche Augenverletzungen die Sehkraft dauerhaft beeinträchtigen und erheblichen Schaden am Auge verursachen. Demensprechend müssen in Betrieben, deren Mitarbeiter solchen Gefahrensituationen ausgesetzt sind, Augenspülungen in gebrauchsfertigen Augenspülflaschen zur Verfügung stehen – und das in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz. Dabei sollten vor allem professionelle Spüllösungen zum Einsatz kommen, die aufgrund ihrer Zusammensetzung allen Anforderungen entsprechen. Als stationäre Wandstationen oder mobile Augenspülflaschen finden Sie solch hochwertige und geprüfte Augenspülungen hier im Online-Shop der Hoffmann Group.

Professionelle Augenspülungen in Augenspülflaschen im Shop der Hoffmann Group bestellen

Augenspülungen kommen vor allem in gefährdungsintensiven Arbeitsumfeldern zum Einsatz, idealerweise als gebrauchsfertige Augenspülflaschen. Dazu zählen Werkstätten sowie Betriebe mit Metall- oder Holzverarbeitung. In der Produktion entsteht vor allem Gefahr durch Splitter, Späne, Staubkörnchen oder Schmutz, weshalb hier ein Potential für mechanische Verletzungen besteht. Ein Großteil der Augenverletzungen kommt daher in diesem Arbeitsbereich vor. Daneben sind Labore, Chemiebetriebe, Industrie und behördliche Arbeitsgruppen wie Polizei und Feuerwehr risikoreich in Bezug auf Augenverletzungen. In Laboren besteht die Gefahr, dass Säurespritzer, aber auch gasförmige Stoffe ins Auge gelangen. Daher gehören Augenspülungen hier nach DIN 12899/DIN 15154 zu den Richtlinien „Sicheres Arbeiten in Laboratorien“. In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Augenspülungen sowohl für den Einsatz in Werkstätten als auch im Labor.

Der Online-Shop der Hoffmann Group umfasst eine große Auswahl an Arbeitsschutzprodukten. Mit den Augenschutz-Produkten können Sie das Risiko deutlich minimieren, dass sich Unfälle mit Verletzung der Augen ereignen. Die Materialien entsprechen höchsten Qualitätsstandards, sodass diese einen zuverlässigen Schutz bieten. In unserem Online-Shop finden Sie zuverlässige Produkte für den Augenschutz.

Welche Arten von Augenspülungen gibt es?

Je nach Arbeitsumfeld und Arbeitsbedingungen gibt es unterschiedliche Augenspülungen. Sie unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und den Inhaltsstoffen. Um einen Splitter aus dem Auge zu spülen, bedarf es anderer Stoffe, als dafür, flüssige Säure zu neutralisieren. Es gibt zwei Arten von Augenspülungen:

  • Natriumchloridlösungen
  • Phosphatlösungen

Natriumchloridlösungen eignen sich für das herausschwemmen von ins Auge gelangten Fremdkörpern, welche die Hornhaut verletzen und Schaden an der Netzhaut und der Linse verursachen können. Unsere Augenspülung hat dabei den idealen Anteil von 0,9 % Natriumchlorid gemäß DIN 15154.

Phosphatlösungen kommen zum Einsatz, wenn flüssige, gasförmige oder feste chemische Substanzen ins Auge gelangt sind. Die pH-neutralen Augenspülungen neutralisieren die Säure und dämmen damit den Angriff auf das Auge ein. Da solche chemischen Stoffe das Auge schnell und massiv schädigen können, ist hier schnelles Handeln erforderlich. Mobile Augenspülflaschen und eine in Arbeitsplatznähe angebrachte Augen-Notfallstation ermöglichen umgehende Erste-Hilfe-Maßnahmen.

In einer solchen Augen-Notfallstation befindet sich eine entsprechende Augenspülung in einer praktischen und sofort gebrauchsfertigen Augenspülflasche. Diese ist mit einem ergonomischen Augenaufsatz ausgestattet, sodass beide Augen gleichzeitig gespült werden können. Die Spülflaschen sind einfach mit der Hand zu bedienen. Ungeöffnet haben sie eine Haltbarkeit von drei Jahren. Die Augenspülflaschen können mit einzeln erhältlichen Spüllösungen problemlos nachgefüllt werden. Weiterhin befindet sich in einer Wandbox ein Augen-Notfallplan, den jeder Mitarbeiter kennen muss, um im Ernstfall schnell reagieren zu können. Arbeitgeber sollten auf eine fachgerechte Unterweisung achten.

Die richtige Anwendung von Augenspülungen

Je nach Art des ins Auge gelangten Fremdkörpers sollte die Augenspülung entsprechend angewandt werden. Der Augen-Notfallplan ist hierfür unbedingt zu beachten. Dieser beschreibt ganz genau das Vorgehen bei einem Unfall, und dank der Verbildlichung ist schnelles Handeln möglich. Dennoch sollte sich jeder Mitarbeiter an gefährdeten Arbeitsplätzen mit den richtigen Maßnahmen auskennen:

  • Schritt 1: Bestimmung des Schadstoffes (Fremdkörper, Chemikalien etc.)
  • Schritt 2: Wahl der richtigen Augenspülung in der Augenspülflasche
  • Schritt 3: Augenspülflasche an beide Augen passgenau ansetzen
  • Schritt 4: So lange spülen, wie es für den Schadstoff angegeben ist

Die Augenspülflasche wird für den Einsatz aus der Wandhalterung genommen und die Augenschale bis zum Bruch der Versiegelung gedreht. Der Verletzte legt seinen Kopf entweder in den Nacken oder beugt sich nach vorne, die Spülflasche wird an die Augen angelegt und leicht zusammengedrückt. Damit leitet man die Spülung mit der Augenspüllösung in die Wege.

Bei der Hoffmann Group Augenspülungen in praktischen Augenspülflaschen online bestellen

Die Hoffmann Group bietet ein großes Sortiment an Augenspülungen für den entsprechenden Einsatz bei Fremdkörpern oder chemischen Substanzen. Darüber hinaus erhalten Sie zum besten Nutzen-Preis-Verhältnis Augenspülflaschen und Augen-Notfall-Stationen. Präventiv können Sie sich auf die hochwertige Qualität der Augenschutzprodukte verlassen. Jetzt Erste-Hilfe-Artikel und Arbeitsschutzkleidung direkt online bestellen und von der jahrelangen Branchenerfahrung der Hoffmann Group profitieren!

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb