VHM-Fräser

mm
-
mm
mm
-
mm
-
mm
-
mm
508 Ergebnisse
Liste
Kachel
Seite 1 von 26

VHM-Fräser – für präzise Fräsarbeiten in Industrie und Handwerk

Beim VHM-Fräser handelt es sich um ein Fräswerkzeug, das aus Vollhartmetall besteht. Das bedeutet, dass sowohl die Schneide als auch der Schaft aus einem Teil gefertigt sind. Die Schneiden verfügen dabei je nach Modell über mindestens eine, meistens jedoch über mehrere Schneidkanten. VHM-Fräser können so für die Bearbeitung von Kunststoff und Holz, speziell jedoch für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung im Formen- und Werkzeugbau sowie zum Kopierfräsen eingesetzt werden.

Dazu müssen sich die Schneiden besonderen Herausforderungen stellen. Anders als beim Drehen befinden sich die Schneiden eines Fräswerkzeugs nicht ständig im Schnitt. Aus diesem Grund kommt es während der Fertigung zu extremen Temperaturschwankungen, die auf den VHM-Fräser und die Schneiden einwirken. Diesen Belastungen muss der Schneidstoff gewachsen sein. Hochwertige Vollhartmetall-Fräser finden Sie in einer großen Auswahl für jeden Anwendungsbereich und alle gängigen Materialien im Online-Shop der Hoffmann Group.

VHM-Fräser – robuste Qualität in vielen Ausführungen

Im Vergleich zu einem HSS-Fräser lässt sich mit einem VHM-Fräser eine höhere Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeit erreichen, aber auch die Standzeit ist deutlich höher: Die stabilen Schneidkanten mit verbessertem Schneidkantenschutz durch leichte Kantenverrundung sind aus unterschiedlichen rostfreien Stählen gefertigt. Das sorgt für optimale Zerspanungsleistungen mit enormer Biegebruchfestigkeit. Die Werkzeuggeometrie ermöglicht zudem besonders eng gerollte Späne, die über flache Spanraummulden abgeführt werden. Somit bleibt das Werkzeug extrem kernstabil.

Je nach Einsatzbereich sollten bei der Auswahl des geeigneten VHM-Fräsers mehrere Punkte berücksichtigt werden:

  • DIN-Normen: Für die Bearbeitung von verschiedenen Werkstoffen, müssen die jeweiligen VHM-Fräsern unterschiedlichen DIN-Normen entsprechen. Diese sind bei der Auswahl des passenden Fräsers zu berücksichtigen.
  • Beschichtung: Die Beschichtung des Fräsers hat Einfluss auf die Standzeit sowie auf die möglichen Bearbeitungseinsätze für verschiedene Werkstoffe.
  • Schaftausführung: Bei der Hoffmann Group sind verschiede Ausführungen erhältlich. Diese werden im Spannzangenfutter und im Schrumpffutter gespannt. Diese werden im Spannzangenfutter und im Schrumpffutter gespannt. Dabei wird keine Seitenkraft übertragen. VHM-Fräser mit Weldon-Schaft sorgen darüber hinaus für eine bessere Übertragung des Drehmoments. Für die innere Versorgung mit Kühlschmierstoffen sind zudem Sonderfutter bestellbar.
  • Zerspanungsstrategie: Je nach Art der Zerspanung müssen die passenden VHM-Fräser ausgewählt werden. Bei der Hoffmann Group erhalten Sie abgestimmte Fräser für HPC (High Performance Cutting), MTC (Multi-Task Cutting), TPC (Trochoidal Performance Cutting) und PPC (Parabolic Performance Cutting).
  • Drallwinkel: Bezieht sich auf den Neigungswinkel bei Fräswerkzeugen. Dieser meint den Winkel, in der die aufeinanderfolgenden Schneiden stehen. Der Winkel hat Einfluss auf Kräfte, Schwingungen sowie das Zeitspanvolumen.
  • Verzahnungsfreitheitsgrad: Im Online-Shop sind VHM-Fräser mit feinen, mittleren und groben Verzahnungsfreiheitsgraden bestellbar.
  • Schafttoleranzen

High Speed Cutting mit VHM-Fräsern

VHM-Fräser kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um eine hohe Maßgenauigkeit und präzises Arbeiten geht. Sie werden aufgrund ihrer enormen Festigkeit und hohen Vorschubgeschwindigkeit vor allem für das Fräsen von hochfesten Edelstählen und gehärteten Stählen verwendet. Dabei können die VHM-Fräser nicht nur Formen fräsen, die mit Wendeschneidplatten nicht möglich sind, sondern arbeiten auch für High Speed Cutting Aufgaben besonders wirtschaftlich.

Vollhartmetall-Fräser sind während des Fertigungsprozesses starken Temperaturschwankungen ausgesetzt, die im Fall einer unzureichenden Kühlung mit Kühl- und Schmierstoffen zu Querrissen in den Fräsköpfen führen können. Eine permanente Kühlung mit 14 bar Sattstrahlkühlung wirkt dem Verschleiß und dem Nachlassen der Schneidfähigkeit entgegen. Entsprechende Kühlmittel erhalten Sie ebenfalls hier im Shop. Zusätzlich bieten wir in unserem Sortiment auch VHM-Fäser mit Innenkühlung an: Durch die im Innenraum des Fräsers vorgenommene Kühlung kann die Spanabfuhr so noch sicherer erfolgen.

VHM-Fräser kaufen bei der Hoffmann Group

Die Hoffmann Group steht für hochwertiges Fräswerkzeug, das für den professionellen Gebrauch in Industrie und Handwerk bestimmt ist. Unabhängig davon, welches Material Sie bearbeiten möchten: Im Online-Shop der Hoffmann Group erhalten Sie alle gängigen Varianten des VHM-Fräsers zum besten Preis-Nutzen-Verhältnis. Darüber hinaus bereiten wir mit unserem Nachschleifservice Ihre VHM-Fräser auch wieder auf. Damit verlängert sich die Lebenszeit der hochwertigen Werkzeuge zusätzlich.

Für den Fertigungsbereich Monozerspanung führen wir viele VHM-Fräser auch dauerhaft auf Lager, sodass wir stets eine schnelle und zuverlässige Lieferung gewährleisten können. Wenn es mal besonders schnell gehen soll, wählen Sie unseren Express-Versand aus. Auch eine Lieferung am Samstag ist auf Wunsch möglich. Für Fragen zum Bestellprozess, der Lieferung und weiterer Produkte aus unserem Shop wie Akkuschrauber, Schneideisen, Schleifmittel oder passende Ersatzteile erreichen Sie unsere Mitarbeiter per E-Mail, über das Kontaktformular oder telefonisch.

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb