Armarios de herramientas

kg
-
kg
kg
-
kg
mm
-
mm
mm
-
mm
mm
-
mm
-
kg
-
kg
mm
-
mm
134 Ergebnisse
Liste
Kachel
Seite 1 von 7

Werkzeugschrank – Praktischer und kompakter Stauraum für Arbeitsmaterial

Ein praktischer Werkzeugschrank erlaubt es Ihnen, Ihr Werkzeug übersichtlich und kompakt zu verstauen. Mit einem Griff haben Sie so Hammer, Zangen und andere Gebrauchsgegenstände wie Schutzhandschuhe zur Hand. Geschützt vor Schmutz und Feuchtigkeit lagern Sie im Werkzeugschrank für Tischler, Schreiner oder andere Industrie- und Handwerksbetriebe auch empfindliche Maschinenwerkzeuge.

Ob Industrie, Werkstatt oder Handwerk, ein Werkzeugschrank ist ein funktioneller Allrounder in der Betriebseinrichtung. Der Schrank ermöglicht effizientes Arbeiten durch eine sachgemäße Lagerung der Arbeitsmaterialien. Dank seiner robusten Qualität ist ein Materialschrank für die Werkstatt eine lohnende Investition, die sich langfristig auszahlt.

Welche Arten von Werkzeugschränken gibt es?

Ein Werkzeugschrank aus Metall ist besonders widerstandsfähig, perfekt für Kfz- und Montagebetriebe. Maschinenwerkzeuge finden ihren Platz in praktischen Schubladenschränken. Ihre Arbeitsmaterialien bewahren Sie entweder in Schubladen, hängend oder im Blocksystem mit gleichen Werkzeugen in einem Block auf. Ob Hammer, Zange oder Bohrer: im Werkstatt-Werkzeugschrank lagern Sie Ihre Werkzeuge und wichtigsten Maschinen.

Die verschiedenen Einsatzbereiche des Werkzeugschranks

Normale Schubladenschränke entsprechen nicht den Anforderungen für einen Industrie-, Kfz- oder Handwerksbetrieb. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schränken sind spezielle Materialschränke meist aus robusten Werkstoffen wie Stahlblech und Edelstahl gefertigt. Die Schränke besitzen ein großes Fassungsvermögen und tragen selbst schwere Werkzeuge. Ein Werkzeugschrank ist je nach Anforderung entweder ein kompakter Schubladenschrank oder ein hoher Flügeltürenschrank. Ein fahrbarer Werkzeugschrank kann in unterschiedlichen Räumen eingesetzt und als Werkzeug-Rollschrank durch einen rollenden Untersatz bewegt werden. Für ein Betriebsauto eignet sich ein Metall-Werkzeugschrank oder ein Werkzeugkoffer.

Tipps zum Kauf eines Materialschranks

Wunschgröße, Einsatzort und Funktion des Schranks sollten Sie vor dem Kauf kennen. Dafür messen Sie Breite und Höhe mit einem Maßstab ab. Im Zweifelsfall sollten Sie ein größeres Modell wählen, damit zu einem späteren Zeitpunkt auch neue Werkzeuge einen Platz finden.

Die Innenausstattung können Sie komplett mit Schubläden eingerichtet kaufen oder individuell zusammenstellen. Durch zusätzliche Sortiereinsätze behalten Sie selbst über Kleinteile den Überblick. An optionalen Lochplatten können Sie Werkzeuge einfach einhängen. Teure und empfindliche Werkzeuge lagern Sie am besten in einem Schrank mit abschließbaren Schubläden oder Schranktüren.

Flügeltüren, Schiebetüren, Schubläden oder Rollläden?

Sie haben die Wahl zwischen drei Türarten für Ihren Schrank.

  • Flügeltüren: Die Standardvariante der Schranktür ist in der Regel aus Stahlblech gefertigt. Schlag- und Kratzfestigkeit machen die zweiteilige Tür aus, die sich jeweils nach außen öffnen. Die Türen werden mit Scharnieren am Schrank befestigt.
  • Schiebetüren: Ideal geeignet um Platz in engen Raumverhältnissen einzusparen. Durch spezielle Schienenführung lassen sich die Türen leicht öffnen.
  • Schubladen: Ermöglichen eine funktionelle Einteilung auch für kleine Materialien.
  • Rollläden: Die platzsparende Variante wird mit einem Griff verschlossen und eignet sich am besten für Räume mit wenig Platz.

Beim Kauf von Zubehör für Werkzeugschränke achten Sie unbedingt auf deren Maße, damit der Rollladen, die Schubladen oder die Flügel- und Schiebetür passen.

Ordnung halten mit einem Materialschrank

Eine feste Ordnung im Schrank ist ein Muss und garantiert Übersichtlichkeit. Legen Sie einen Mitarbeiter fest, der für die Bestückung mit dem Werkzeug zuständig ist. Im Anschluss sollten alle Mitarbeiter über die festgelegte Ordnung informiert werden. Ein Plan mit dem Standort jedes Teils erleichtert es, die Ordnung einzuhalten. In regelmäßigen Abständen sollten Sie dann den Inhalt des Werkzeugschranks für Werkstatt, Industrie oder Büro kontrollieren.

Werkzeugschrank kaufen im Onlineshop der Hoffmann Group

Eine umfangreiche Auswahl an Werkzeugschränken finden Sie im Online-Shop der Hoffmann Group. Wir bieten Ihnen Betriebseinrichtung von erprobten Markenherstellern. Mit Extras wie Normalsockel, Ablageplatten oder Stahlblech-Ablageplatten vervollständigen Sie Ihren Schrank für Werkzeug nach Ihren Vorstellungen. Ersatzteile sowie weitere grundlegende Ausrüstung wie Werkbänke, Werkzeuge oder Persönliche Schutzausrüstung bieten wir ebenfalls an. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Schrankmodells für Industrie, Werkstatt oder Büro. Bestellen Sie jetzt einen Materialschrank für Ihren Betrieb! Die Lieferung erfolgt rasch und unkompliziert.

Im Warenkorb

Zum Warenkorb
Zum Warenkorb